Schalter

Das Schaltzeichen der Woche in unserem Symbolwissen ist …

… der Schalter. Fachlich korrekt heißt er eigentlich „AUSschalter“. 

Jedes Haus, jede Wohnung, jedes Büro braucht … genau: Leuchten! Und dort, wo ihr eure Leuchten im Elektroplan einzeichnet, braucht es einen entsprechenden Schalter zum Ein- und Ausschalten.

Soll dieselbe Leuchte oder Leuchten-Gruppe von einer weiteren Stelle eingeschaltet werden, müsst ihr einen Wechselschalter einzeichnen. Sind mehr als zwei Stellen erforderlich, von der aus die Leuchte geschaltet werden soll, braucht ihr einen Kreuzschalter oder einen Taster.

Ohne den Schalter geht nix.

schalter Elektrosymbol, Schaltzeichen

Du möchtest Elektroplanung machen, hast aber gar keinen Elektroplan?
Du hast aber den Grundriss der Räume oder der Immobilie?
Dann ist der rcEditor genau da richtige für Dich!

Beitrag teilen:

edv steckdose dreifach (2)

EDV-Steckdose dreifach

Zurück zu den Elektrosymbolen Das Elektrosymbol für eine „EDV-Steckdose dreifach“ wird in Elektroplänen verwendet, um die Installationsorte von Steckdosen zu

weiterlesen
edv steckdose zweifach

EDV-Steckdose zweifach

Zurück zu den Elektrosymbolen Das Elektrosymbol für eine „EDV-Steckdose zweifach“ wird in Elektroplänen verwendet, um die Installationsorte von Steckdosen zu

weiterlesen
edv steckdose einfach

EDV-Steckdose einfach

Zurück zu den Elektrosymbolen Das Elektrosymbol für eine „EDV-Steckdose einfach“ wird in Elektroplänen verwendet, um die Installationsorte von speziellen Steckdosen

weiterlesen